Klooksnackers besuchten die Elbphilharmonie in Hamburg

Am 30.08.2018 fuhren 29 Klooksnackers mit der EVB nach Hamburg. Vor der Besichtigung der Elbphilharmonie wurde im „Maredo“ zu Mittag gegessen. Gestärkt ging es zu Fuß zur Elbphilharmonie. Nach Anmeldung und erhalt der Tickets begann die ca. 1 stündige Besichtigung. Bei der Führung durch den kleinen und großen Konzertsaal erfuhren wir viele technische Details über Statik, Akustik und verwendete Materialien. Es ist ein beeindruckendes Bauwerk. Anschließend legten wir mit der Alster-Touristik zu einer 2-stündigen Fleetfahrt ab. Die Route verlief von der Alster durch die Speicherstadt zur neuen Hafencity bis zum Hafen und wieder zurück zur Alster. Die EVB brachte uns wieder sicher nach Hause. Ein Dank an Helga und Walter Peters für die gute Organisation.

This entry was posted in Klooksnackers. Bookmark the permalink.

Comments are closed.