Handwerks- und Landwirtschaftsmuseum

Das Museum des Heimat- und Kulturkreises ist in der Hofanlage „Heimathus op de Heidloh“ in Kutenholz, Schützenstr. 14 zu finden.
Diese besteht aus dem Hauptgebäude, einer Durchfahrtsscheune, dem Backhaus sowie der angrenzenden Wagenremise.
In allen Gebäudeteilen befinden sich Ausstellungsräume.
Der Museumsraum im Obergeschoss ist mit einem Treppenlift zu erreichen.
Die Dauerausstellung umfasst Exponate aus dem Handwerk, der Landwirtschaft und der Haushaltung.
Es werden auch zusätzliche Sonderausstellungen (siehe „Aktuelles“) mit wechselnden Themen präsentiert.

Öffnungszeiten
Täglich nach Vereinbarung und bei Veranstaltungen
des Vereins.

Führungen

Horst u. Frank Hoferichter
Schützenstr. 21, Tel. 04762-1276

Heinz Hauschild
Buchenstr. 1, 04762-1751

Heinz Rörup
Höchststadt 20, 04762-1345

Der Eintritt ist frei.

Comments are closed.