Fahrradtour der Klooksnackers am 13.06.2019

24 Teilnehmer starteten am Heimathaus in Richtung Harsefeld. Über Aspe in  Richtung Frankenmoor, Bargstedt, Hollenbek zum 1. Zwischenstopp in der Festhalle-Harsefeld. Hier wurde zu Mittag gegessen. Ein Nachtisch in der Eisdiele Dante durfte nicht fehlen (lecker). Frisch gestärkt ging die Tour weiter durch den wunderschönen Forst Braken. Im Oersdorfer Moor besuchten wir den Baumpark und fuhren weiter nach Winderswohlde. Bei K-J Brunckhorst konnten wir den 8000 qm großen Garten mit Bambus, Gräsern, Blumen, einigen Teichen und einen Steingarten in Kombination mit einem Wildgarten für Insekten-Bienen bewundern. Eine ausgiebige Kaffeepause schloss sich an. Über Fehrenbruch, Reith, Brest-Aspe fuhren wir zurück  und hatten bei schönem Wetter 50 KM zurückgelegt.                                                                                                                                                    Helga und Walter Peters finden immer wieder interessantes  in der näheren Umgebung, das man noch nicht kannte.

This entry was posted in Klooksnackers. Bookmark the permalink.

Comments are closed.